SPÄTBURGUNDER TROCKEN<br>IM HÖHENWINGERT
2016

SPÄTBURGUNDER TROCKEN
IM HÖHENWINGERT

13,50 € / Flasche
Grundpreis: 18,00 € / L inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Lieferzeit: ca. 2-4 Tage
  • Geschmacktrocken
  • Volumen0,75 L
  • QualitätsstufeDeutscher Qualitätswein
  • Alkoholgehalt13 % Vol
  • Restzucker0,2 G/L
  • Säure5,4 G/L
  • Trinktemperatur17-19 °C
  • Lagerfähigkeit8 + Jahre
  • Preis / Liter18,00 €
  • AllergeneEnthält Sulfite

In der Nase offenbart der Wein kräftige Beerenaromen. Cassis und Brombeeren dominieren hier zunächst, werden aber rasch von Röst- und Vanillearomen ergänzt. Im Geschmack ist das Holz intensiver aber bestens eingebunden. Der kräftige Körper harmoniert bestens mit den straffen Tanninen. Die animierende Säure des Weins macht ihn lebendig und lässt ihn lange präsent sein.

HERKUNFT/AUSBAU:
Die Reben dieses Spätburgunder stehen auf kraftvollen Löss-Lehm-Böden mit Kalkgestein im Untergrund. Hierdurch entwickelt er eine ganz besonderen Aromatik. Nur gesunde und hochreife Trauben werden sorgfältig per Hand gelesen. Die Maische wird in offenen Bütten vergoren und per Hand gestoßen. Anschließend reift der Wein über mindestens 12 Monate in kleinen Eichenfässern.

ESSENSEMPFEHLUNG:
Der Wein passt zu Wildschweinbraten mit Semmelknödel und Preiselbeeren. Auch solo wunderbar.

Kunden, die Verbraucher i.S.d. § 13 BGB sind, können im Streitfall auf dem EU-Portal „Ihr Europa“ (http://europa.eu/youreurope/citizens/index_de.htm) ab dem 09.01.2016 ein Online-Schlichtungsverfahren unter Hinzuziehung einer anerkannten Schlichtungsstelle durchführen. Hierzu können sie sich der Online-Schlichtungs-Plattform der EU unter der URL: http://ec.europa.eu/consumers/odr bedienen. Das Online-Schlichtungsverfahren ist nicht zwingende Voraussetzung für das Anrufen zuständiger ordentlicher Gerichte, sondernstellt eine alternative Möglichkeit dar, Differenzen, die im Rahmen eines Vertragsverhältnisses auftreten können, zu beseitigen.